25-jähriges Jubiläum 2013

Im Jahr 2013 feierte die Abendrealschule Crailsheim ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fand am Samstag, den 12. Oktober 2013 ein Ehemaligentreffen statt, zu dem alle ehemaligen und derzeitigen Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrerinnen und Lehrer eingeladen waren.

Die Feier fand in den Räumen der Realschule am Karlsberg statt. Sie begann um 15 Uhr mit einem Sektempfang. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden der Abendrealschule Martin Dilger und einem Grußwort des langjährigen Schulleiters Hermann Heller bot sich die Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Das Catering übernahm dankenswerter Weise Käthes Catering von der Käthe-Kollwitz-Schule Crailsheim.

Zur Entstehung der Abendrealschule Crailsheim

Abendrealschulen sind bis heute ein wichtiger Baustein des zweiten Bildungswegs. Nachdem das Stuttgarter Modell 1962 eine Vorreiterrolle einnahm, wurden sie in den Jahrzehnten danach fast flächendeckend in Baden-Württemberg eingeführt.

Die Abendrealschule Crailsheim wurde im Jahr 1988 zunächst als Außenstelle der privaten Abendrealschule Bad Mergentheim gegründet. Der erste Kontakt mit dem Oberschulamt erfolgte schon am 9. Dezember 1987. Am 24. Mai 1988 wurde der formelle Antrag nebst der Lehrerliste eingereicht, am 6. Oktober kam schließlich der Anerkennungsbescheid für die Außenstelle mit Wirkung auf den 1. August 1988.

Mit Schuljahresbeginn startete die erste Klasse mit 20 Schülerinnen und Schülern mit einem 3-jährigen Ausbildungskurs. Schulleiter war zunächst der Leiter der Realschule Bad Mergentheim, Herr RR Günther Reschke, sein Stellvertreter war Hansjörg Wirth aus Crailsheim. Im Herbst 1991 wurde der damalige Schulleiter der Realschule Crailsheim, Herr RR Hermann Heller neuer Leiter der Abendrealschule.

Zum Januar 1994 wurde die Verselbständigung der Außenstelle Crailsheim beantragt und vom Oberschulamt genehmigt. Unternehmer war von nun an die Stadt Crailsheim, die Geschäftsführung lag (und liegt) bei der Städtischen Volkshochschule.

Seit 1998 werden zweijährige Kurse durchgeführt, vorher wurden drei Jahre bis zum Abschluss benötigt. Zwischen 2004 und 2012 liefen aufgrund der großen Nachfrage zwei Klassen parallel.

Hermann Heller hatte die Schulleitung bis 2010 inne, anschließend Elke Bechtel. Seit Sommer 2015 ist Ulrich Kern amtierender Schulleiter.

Das Einzugsgebiet der Abendrealschule Crailsheim reicht weit ins bayerische Nachbargebiet hinein, einige Teilnehmer legen zum Schulort eine einfache Strecke von über 40 km zurück.

Erfolgreich abgeschlossen haben die Prüfungen über die Jahre über 170 Schülerinnen und Schüler (Stand 2015).

Prüfungen und Teilnehmerzahlen

1991     1. Prüfung mit 18 Schülerinnen und Schülern (3 weiblich / 15 männlich)
1994     2. Prüfung mit 13 Schülerinnen und Schülern (5 weiblich / 8 männlich)
1996     3. Prüfung mit 9 Schülerinnen und Schülern (4 weiblich / 5 männlich)
1998     4. Prüfung mit 14 Schülerinnen und Schülern (7 weiblich / 7 männlich)
2000     5. Prüfung mit 20 Schülerinnen und Schülern (11 weiblich / 7 männlich)
2002     6. Prüfung mit 15 Schülerinnen und Schülern (9 weiblich / 6 männlich)
2004     7. Prüfung mit 18 Schülerinnen und Schülern (10 weiblich / 8 männlich)
2006     8. Prüfung mit 17 Schülerinnen und Schülern
2008     9. Prüfung mit 17 Schülerinnen und Schülern (9 weiblich / 8 männlich)
2010   10. Prüfung mit 21 Schülerinnen und Schülern (12 weiblich / 9 männlich)
2012   11. Prüfung mit 17 Schülerinnen und Schülern (8 weiblich / 9 männlich)
2014   12. Prüfung mit 9 Schülerinnen und Schülern (5 weiblich / 4 männlich)
2015   13. Prüfung mit 8 Schülerinnen und Schülern (7 weiblich / 1 männlich)

 
Schenken Sie doch einen Sprachkurs! - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle:
Mo, Di, Mi, Fr 08.00-12.00 Uhr
Do 08.00-11.00 Uhr
und 14.00-17.30 Uhr
Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel von 8 bis 17 Uhr.
Städtische
Volkshochschule
Crailsheim

Wissen und mehr