ART-Tour durch Hohenloher Künstlerateliers

Eine kleine Rundreise gewährt Einblicke in die Ateliers regionaler Künstlerinnen und Künstlern. Diese stellen sich und Ihre künstlerischen Intentionen vor:
Die erste Station wird gegen 9:50 Uhr im Atelier von Beate Binder in Beimbach sein. Sie wird Einblicke in ihre Arbeit gewähren und Kunstobjekte aus Stahl vorstellen.
Nach ca. einer Stunde geht die Fahrt weiter nach Langenburg, dort wird die Malerin Gudrun Scheller ab 11:05 Uhr ihre Bilder präsentieren.
Ab 11:55 Uhr steht ein Besuch im Atelier von Susanne Rudolph in Bächlingen auf dem Programm, die sich mit Keramik und Betonguss beschäftigt.
Als letzte Station folgt ab 13 Uhr ein Besuch bei Siegfried Luffler in Ilshofen-Gaugshausen. Er erwartet seine Gäste zu einer Führung durch sein Skulpturen-Atelier und zu einem kleinen Kreativprogramm mit Holz.
Es sind kleine Verköstigungen in den Ateliers vorgesehen.
Gegen 14:20 Uhr Rückfahrt zum Treffpunkt am Volksfestplatz. Die vhs kümmert sich um die Organisation von Fahrgemeinschaften.

Kosten in Höhe von ca. EUR 4,00 für das Kreativprogramm werden direkt bei Siegfried Luffler abgerechnet. Für Mitfahrende ist eine Beteiligung an den Fahrtkosten erwünscht.
Beginn:Samstag, 10. März 2018
Ende:10. März 2018
Uhrzeit:09:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:Sabine Untheim
Nummer:20630
Ort:Anfahrt
Raum:
Treffpunkt: Volksfestplatz (Hakro Arena) oder in Beimbach
Gebühr:
9,00 €
Belegung:
 
 
 
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist auch per Telefon, Fax oder E-Mail möglich!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle:
Mo, Di, Mi, Fr 08.00-12.00 Uhr
Do 08.00-11.00 Uhr
und 14.00-17.30 Uhr
Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel von 8 bis 17 Uhr.
Städtische
Volkshochschule
Crailsheim

Wissen und mehr