Die Kleinen Leute im 30jährigen Krieg
Leben und Sterben der Bauern, Landsknechte, Weiber, Metzen und Bürger

In seinem Vortrag zum 30jährigen Krieg beleuchtet Gerhard Krug, Autor und profunder Kenner dieser Zeit, das Leben der Menschen vor 400 Jahren.
Warum war es so verlockend, als Söldner in den Krieg zu ziehen oder sich als Frau einem solchen Landsknecht anzuschließen? Und welche Rolle spielten dabei die Kinder und Trossjungen? Warum starben so viele schwedische Soldaten schon in den ersten Wochen nach der Landung in Mitteleuropa? Wie transportiert man Kanonen mit bis zu fünf Tonnen auf Wagen mit 22 Pferden ohne richtige Straßen und was benötigt man dazu? Wie errichtet man in wenigen Tagen ein Lager für 20.000 Söldner und den Tross? Was bedeutet es, in 20 Tagen im November 600 km durch ein verwüstetes Land zu ziehen? Und wie überlebt eine Bauernfamilie den Winter, deren Hof soeben von diesen Durchziehenden geplündert wurde?
Mit kurzen Zitaten aus seinem Buch "Die Söldnerin" und vielen Bildern, Videos und Beschreibungen aus der Forschung entwickelt Krug ein lebendiges Bild jener Zeit und der Menschen, die damals lebten.

Bitte beachten Sie auch folgende Zeitungsartikel:
www.suedkurier.de/region/hochrhein/goerwihl/Autor-Gerhard-Krug-informiert-ueber-die-kleinen-Leute-im-Dreissigjaehrigen-Krieg;art372594,9427352#
www.badische-zeitung.de/goerwihl/als-soeldnerin-im-dreissigjaehrigen-krieg--142196955.html

Beginn:Donnerstag, 23. November 2017
Ende:23. November 2017
Uhrzeit:19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Gerhard Krug
Nummer:10167
Ort:vhs, Spitalstr. 2a, Konvent, 1. OGAnfahrt
Raum:
Konvent, 1. OG
Gebühr:
6,00 €
an der Abendkasse, Anmeldung erforderlich
    Belegung:
     

     
     
    Fit im und für den Beruf! – Kurse der vhs helfen Ihnen dabei!
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle:
    Mo, Di, Mi, Fr 08.00-12.00 Uhr
    Do 08.00-11.00 Uhr
    und 14.00-17.30 Uhr
    Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel von 8 bis 17 Uhr.
    Städtische
    Volkshochschule
    Crailsheim

    Wissen und mehr