Blutiger Aufbruch in eine neue Epoche
Die Revolutionen in Russland 1917 und ihre Folgen

Mit der Februarrevolution von 1917 war zwar die Herrschaft der Zaren in Russland beendet worden, doch die Probleme des Landes waren nicht gelöst. Nach wie vor litt die Bevölkerung Hunger, steckten die Arbeiter im sozialen Elend und kostete die Kriegsführung im Ersten Weltkrieg viel Geld. Die Doppelherrschaft von Duma (dem Parlament) und Räten (Sowjets) führte zu Uneinigkeit in vielen Fragen. Das Zentralkomitee der Partei (der Bolschewiken) beschloss im Herbst einen Aufstand gegen die provisorische Regierung. Vier Wochen später stürmten die Rotarmisten den Winterpalast in St. Petersburg, den Sitz der provisorischen Regierung. An diesem Tag wurde noch kaum Blut vergossen, aber in der Folge kämpfte die Rote Armee bis 1920 in einem blutigen Bürgerkrieg alle Widersacher der Revolution brutal nieder.

Beginn:Donnerstag, 12. Oktober 2017
Ende:12. Oktober 2017
Uhrzeit:19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:Mathias Hofmann
Nummer:10105
Ort:vhs, Spitalstr. 2a, Konvent, 1. OGAnfahrt
Raum:
Konvent, 1. OG
Gebühr:
7,50 €
    Belegung:
     

    Weitere Kurse von Mathias Hofmann

    KursBeginnKursnr.
    Iran - ein neuer Global Player in Nahost?
    Mo 06.11.1710281
     
     
    Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an: 07951 403-3800.
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Aktuelles

    vhs Crailsheim startet wieder Online-Kurse in Buchführung

    Die berufliche Weiterbildung gehört seit über 50 Jahren zum Bildungsauftrag der Volkshochschulen. (...) lesen »
     
    Alle News lesen »
    Aktuelles Programmheft
    Titelbild des aktuellen Programms
    Titelbild unseres aktuellen Programmhefts
     
    Mitgliedschaften
    EFQM Logo
    Banner vhs Netzwerk
    Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle:
    Mo, Di, Mi, Fr 08.00-12.00 Uhr
    Do 08.00-11.00 Uhr
    und 14.00-17.30 Uhr
    Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel von 8 bis 17 Uhr.
    Städtische
    Volkshochschule
    Crailsheim

    Wissen und mehr