Reformationsstadt Nürnberg
Tagesfahrt aus Anlass des Reformationsjubiläums

Aus Anlass des Reformationsjubiläums führt uns die Tagesfahrt nach Nürnberg. Nürnberg trägt wie Crailsheim den offiziellen Titel "Reformationsstadt Europas" und gilt als wichtiges humanistisches Zentrum.
Ein zweistündiger Stadtrundgang führt uns zu ausgewählten Orten und Plätzen mit Bezug zur Reformationszeit sowie in einen unbekannteren Stadtteil Nürnbergs.
Nach einer Führung durch die Bürgerkirche St. Sebald endet unser Besuch mit einer Führung durch die Ausstellung "Welt im Wandel 1500-1600: Luther, Kolumbus und die Folgen" im Germanischen Nationalmuseum.

Ablauf:
8:18 Uhr: Abfahrt in Crailsheim (Treffpunkt am Haupteingang des Bahnhofs um 8 Uhr)
9:45-10:30 Uhr: Rundgang durch den ehemaligen Handwerkervorort Wöhrd
10:30-12 Uhr: Innenstadtrundgang
12-13:30 Uhr: Mittagspause im "Bratwurst Rößlein" (nicht im Preis inbegriffen)
13:30-14:30 Uhr: Führung durch St. Sebald
15-16:15 Uhr: Besuch der Ausstellung "Welt im Wandel 1500-1600: Luther, Kolumbus und die Folgen" im GNM
16:36 Uhr: Rückfahrt ab Nürnberg
17:41 Uhr: Rückkehr in Crailsheim

Zusammen mit dem Crailsheimer Historischen Verein.

Beginn:Sonntag, 15. Oktober 2017
Ende:15. Oktober 2017
Uhrzeit:08:00 Uhr bis 17:45 Uhr
Dauer:
Leitung:
Matthias Klotz
Nummer:10009
Ort:Anfahrt
Raum:
Gebühr:
39,00 €
inkl. Bahnfahrt, Begleitung, Eintritte und Führungen
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 07951 9480-0, ob eine Teilnahme noch möglich ist.

 
 
Abenteuer Philosophie – Steigen Sie ein! Mehr finden Sie im Fachbereich 1 - Gesellschaft • Wissen!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle:
Mo, Di, Mi, Fr 08.00-12.00 Uhr
Do 08.00-11.00 Uhr
und 14.00-17.30 Uhr
Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel von 8 bis 17 Uhr.
Städtische
Volkshochschule
Crailsheim

Wissen und mehr